Prof. Dr. Alfred Holzbrecher (Reisefotografie Interkulturell) Bilder des Fremden in Reisefotografie, Reiseliteratur und auf Reisen selbst

„Prof. Dr., bis 2013 an der pädagogischen Hochschule Freiburg tätig, seither im Sinne des Mottos „Du musst dein Ändern Leben.“ […]

Was mir neben der wissenschaftlichen Arbeit wichtig ist […]: Fotografie, HolzArt, Schreiben und kreativ Kochen.

Im Interview spricht Prof. Dr. Alfred Holzbrecher über Fotografieren auf Reisen, kubanische Lebensart und warum ein Seminar übers Reisen auch für angehende Pädagog*innen wichtig ist.

Interview verpasst? Komm ins Achtsam Reisen Kollektiv und erhalte ein Jahr lang Zugang zu diesem Interview und alle anderen Videos. 

Dazu gibt’s einige Extras, die du während des Festivals nicht findest, sondern nur im Achtsam Reisen Kollektiv: Ein Online-Kurs, ganz viel Reiseinspiration, konkrete Tipps in Sachen interkulturelle Begegnungen, Motivation zum nachhaltigen Reisen, Guides, Ebooks, Gutscheincodes und eine achtsame Reisecommunity warten auf dich.

Während des Festivals, also noch bis Samstag, ist der Zugang 20€ günstiger!