2. Achtsam Reisen Festival

#JetztErstRechtReisen

16.-19. Juni 2021

Vorträge, Workshops, Filme, Musik und Austausch für deine verantwortungsvolle Reise.

Jetzt kostenlos eintragen und dabei sein.

.

Sprecher*innen

Ute von Bravebird: Unterwegs zu mir selbst – Lebensreise mit offenem Ende
Mella & Alex von schrittwärts: Ohne Flugzeug nach Neuseeland
Amanda von Mamakiya e.V.: Klimaaktivismus und kulturelle Aneignung
Denise von Travelous Mind: Reisen mit Krankheit und andere Katastrophen
Alex von socialbnb: Unterkünfte in lokalen Projekten weltweit
Daniel von Southtraveler: Die Wichtigkeit von Geschichte für Begegnungen vor Ort
Nathalie von Nathalie On Tour: Mit dem Fahrrad in die Bretagne
Prof. Dr. Harald Friedl, Respektvoll Reisen: Ein Tourismusethik-Professor trampt durch die Sahara
Annelie Boros, Fuck White Tears: Ein Film über die eigenen weißen Privilegien
Dominique von Slow Travel To Asia: Ohne Flugzeug nach Myanmar
Kathrin & Wojtek von give&grow: Endlich bewusste, ethische und verantwortungsvolle Reiseentscheidungen treffen
Patricia von Kulturverbunden: Interkulturelle Begegnungen auf einer indonesischen Insel
Miriam von Norkap nach Südkap: Verantwortungsvolle Erlebnisse im kenianischen Alltag
Sophia von Sophias Welt: Mikroabenteuer direkt vor der Haustür
Dulcie & Thomas von Africa X: Mit dem E-Motorrad zu afrikanischen Unternehmer*innen
Lynn von Lieschen Radieschen Reist: Rassismuskritisch reisen – in Büchern und unterwegs
Hamado Dipama von AGABY: Reisen hilft! Über Solidarität, Privilegien und Postkolonialismus
Jessie von Bunterwegs: Zu Fuß auf dem Weg nach Nepal
Antje von Tourism Watch: Zeit für Offline-Erlebnisse – Buchungsplattformen und Social Media verantwortungsvoll nutzen
Svenja von Global Match: Wie Reisende aus dem globalen Süden und dem globalen Norden respektvoll voneinander lernen können
Arne von Langsamreisen: Die Farben von Wasser und was man auf einem Frachtschiff sonst noch lernt
Yvi von Ohne Heimat Keine Reise: Mit 30kg Vintage-Klamotten zu den Spiri-Gangstern
Alina, Mediatorin & Prozessbegleiterin: Mit Konflikten auf Reisen achtsam umgehen
Kalieb: Dekolonisierung der Architektur in Asmara, Eritrea
Veronika von Navigaia Journeys: Persönlichkeitsentwicklung durch Reisen
Miriam von Zewdi: Eine Reiseagentur für die Afro-Diaspora
Anne & Sebastian von Reisefroh: In 100 Solaranlagen um die Welt
Birte von Waiting Is Happiness: Eindrücke einer digitalen Nomadin aus aller Welt
Juliane von LaViajane: Fernwehtherapie und Gedankensafari: Reisen mit allen Sinnen
Nina von fairunterwegs: Schritt für Schritt zur fairen Reise
Hannah von Fernwehkalender: Über Begegnungen und das Neu-Entdecken eines bekannten Reiselandes
Charles von Global Match: Wie Reisende aus dem globalen Süden und dem globalen Norden respektvoll voneinander lernen können
Vanessa von Feel The World: Die Vorzüge von Gruppenreisen und öffentlichen Verkehrsmitteln
Christian von Globale Perspektiven: Nord-Süd / Süd-Nord – Vielfältige Erfahrungen und Blicke auf internationale Freiwillige
Yvonne von fairAway: Bereichernde Begegnungen jenseits des Massentourismus
Sara & Marco von Saras Wohnzimmer: Sich einfach treiben lassen – mit Schulkind und Arbeit im Camper nach Schweden
Prof. Dr. Alfred Holzbrecher von Reisefotografie Interkulturell: Bilder des Fremden in Reisefotografie, Reiseliteratur und auf Reisen selbst
Laura vom Achtsam Reisen Festival: Mentale Reisevorbereitung – 8 Fragen vor deiner Reise
.

Programm

Mittwoch, 16. Juni 2021

REISE ZU MIR SELBST

  • Ute (Bravebird): Unterwegs zu mir selbst – Lebensreise mit offenem Ende
  • Juliane (La Viajane): Fernwehtherapie & Gedankensafari – Reisen mit allen Sinnen
  • Denise (Mein Herz, Mein Kompass): Reisen mit Krankheit & andere Katastrophen
  • Yvi (Ohne Heimat Keine Reise): Mit 30kg Vintage-Klamotten zu den Spiri-Gangstern
  • Veronika (Navigaia Journeys): Persönlichkeitsentwicklung auf Reisen

OHNE FLUGZEUG UM DIE WELT

  • Mella & Alex (schrittwärts): Ohne Flugzeug nach Neuseeland
  • Dominique (Slow Travel to Asia): Ohne Flugzeug nach Myanmar
  • Jessie (Bunterwegs): Zu Fuß auf dem Weg nach Nepal

Donnerstag, 17. Juni 2021

AFRIKA-REISEN HINTERFRAGEN

  • Prof. Dr. Harald Friedl (Respektvoll Reisen): Ein Tourismusethik-Professor trampt durch die Sahara
  • Dulcie & Thomas (Africa X): Mit dem E-Motorrad zu afrikanischen Unternehmer*innen
  • Miriam (Zewdi): Eine Reiseagentur für die Afro-Diaspora
  • Kalieb: Koloniale Architektur – UNESCO-Weltkulturerbe in Eritrea
  • Miriam (Nordkap nach Südkap): Verantwortungsvolle Erlebnisse im kenianischen Alltag

INTERKULTURELLE KONFLIKTE

  • Annelie (Fuck White Tears): Ein Film über die eigenen weißen Privilegien
  • Alina (Mediatorin und Prozessbegleiterin): Mit Konflikten auf Reisen achtsam umgehen
  • Birte (waitingishappiness.com): Eindrücke einer digitalen Nomadin aus aller Welt
  • Lynn (Lieschen Radieschen Reist): Rassismuskritisch reisen – in Büchern und unterwegs
  • Patricia (Kulturverbunden): Interkulturelle Begegnungen auf einer indonesischen Insel

Freitag, 18. Juni 2021

VERANTWORTUNG ALS REISENDE*R

  • Anne (Reisefroh): In 100 Solaranlagen um die Welt
  • Alex (Social BnB): Unterkünfte in lokalen Projekten weltweit
  • Nina (fairunterwegs): Schritt für Schritt zur fairen Reise
  • Antje (Tourism Watch): Zeit für Offline-Erlebnisse – Buchungsplattformen und Social Media verantwortungsvoll nutzen
  • Kathrin & Wojtek (give & grow): Endlich bewusste, ethische und verantwortungsvolle Reiseentscheidungen treffen

PERSPEKTIVEN-VIELFALT

  • Amanda (Mamakiya e.V.): Klimaaktivismus und kulturelle Aneignung
  • Hamado Dipama (AGABY): Reisen hilft! Über Solidarität, Privilegien und Postkolonialismus
  • Svenja & Charles (Global Match): Wie Reisende aus dem globalen Süden und dem globalen Norden respektvoll voneinander lernen können
  • Christian (Globale Perspektiven): Nord-Süd / Süd-Nord – Vielfältige Erfahrungen und Blicke auf internationale Freiwilligendienste

Samstag, 19. Juni 2021

BEGEGNUNGEN AUF REISEN

  • Daniel (Southtraveler): Die Wichtigkeit von Geschichte für Begegnungen vor Ort
  • Yvonne (Fair Away): Bereichernde Begegnungen jenseits des Massentourismus
  • Vanessa (Feel The World): Die Vorzüge von Gruppenreisen und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Hannah (Fernwehkalender): Über Begegnungen und das Neu-Entdecken eines bekannten Reiselandes
  • Prof. Dr. Alfred Holzbrecher (Reisefotografie Interkulturell) Bilder des Fremden in Reisefotografie, Reiseliteratur und auf Reisen selbst

LANGSAM UND LOKAL REISEN

  • Sophia (Sophias Welt): Mikroabenteuer direkt vor der Haustür
  • Arne (Langsamreisen): Die Farben von Wasser und was man auf einem Frachtschiff sonst noch lernt
  • Nathalie (Nathalie on Tour): Mit dem Fahrrad in die Bretagne
  • Sara & Marco: Sich einfach treiben lassen – Mit Schulkind und Arbeit im Camper nach Schweden

Dazu persönliche Reisegeschichten, Workshops, Musik, Filme, Filmdiskussionen, Austausch im Festival-Pavillon, …

.