Hannah (Fernwehkalender): Über Begegnungen und das Neu-Entdecken eines bekannten Reiselandes

„Der Fernwehkalender ist die perfekte Vorbereitung für dein Reiseabenteuer […]. Mit einem Countdown versorgt er euch einen Monat lang täglich mit interessanten und unterhaltsamen Infos (sog. „Sabías“), so dass ihr euch schon vor der Reise auf Land, Menschen und Kultur einstimmen könnt. Der Kalender verkürzt somit auf schöne Weise die Wartezeit und steigert die Vorfreude auf das Reise-Abenteuer. […]

Der Fernwehkalender lässt dich [auch] nochmal aufs Neue in die Ferne träumen – mit interessanten und unterhaltsamen Infos (sog. „Sabías“) über Leute, Orte und Kultur deines Fernwehlandes. So tauchst du nochmal tiefer in die Kultur ein, erinnerst dich an Details, die du schon vergessen hattest und hast eventuell das ein oder andere Aha-Erlebnis.“

Im Interview spricht Hannah über die Entstehung des Kalenders, über Karneval in Peru und interkulturell achtsames Reisen.

Hannahs Extra im Achtsam Reisen Kollektiv: Interkulturelle Übung zum Mitmachen.

Interview verpasst? Komm ins Achtsam Reisen Kollektiv und erhalte ein Jahr lang Zugang zu diesem Interview und alle anderen Videos. 

Dazu gibt’s einige Extras, die du während des Festivals nicht findest, sondern nur im Achtsam Reisen Kollektiv: Ein Online-Kurs, ganz viel Reiseinspiration, konkrete Tipps in Sachen interkulturelle Begegnungen, Motivation zum nachhaltigen Reisen, Guides, Ebooks, Gutscheincodes und eine achtsame Reisecommunity warten auf dich.

Während des Festivals, also noch bis Samstag, ist der Zugang 20€ günstiger!