Denise (Mein Herz, Mein Kompass): Reisen mit Krankheit & andere Katastrophen

„Die Welt ein Stückweit mitgestalten – das ist bislang mein Antrieb gewesen und der Grund, weshalb ich auch heute das tue, was ich tue. Ich liebe es, Geschichten zu erzählen, zu erschaffen und durch neue Kreationen Schönheit in die Welt zu bringen. […]

Eine Reise nach Marokko in 2017 stellte einen großen Wendepunkt für mich dar, als ich nämlich das erste Mal realisierte, welcher Sinn hinter meiner Krankheit steckte und hinter alledem, was bis dahin passiert war – was mich dann dazu brachte, mein erstes Buch „Das Leben passiert für dich“ zu schreiben.“

Im Interview spricht Denise über ihr zweites Buch „Mein Herz, mein Kompass“, wie sie ihren Alltag mit Selbstfürsorge gestaltet und über Tief- und Wendepunkte

Das Extra von Denise im Achtsam Reisen Kollektiv: Leseprobe von „Mein Herz mein Kompass“

Interview verpasst? Komm ins Achtsam Reisen Kollektiv und erhalte ein Jahr lang Zugang zu diesem Interview und alle anderen Videos. 

Dazu gibt’s einige Extras, die du während des Festivals nicht findest, sondern nur im Achtsam Reisen Kollektiv: Ein Online-Kurs, ganz viel Reiseinspiration, konkrete Tipps in Sachen interkulturelle Begegnungen, Motivation zum nachhaltigen Reisen, Guides, Ebooks, Gutscheincodes und eine achtsame Reisecommunity warten auf dich.

Während des Festivals, also noch bis Samstag, ist der Zugang 20€ günstiger!