Reise mit Verantwortung.
Reise mit Verantwortung.

Anna (Verantwortungsvoll Reisen): Kinderschutz im Tourismus

„Meine Leidenschaft gehört neben meinen drei entzückenden Kindern vor allem einer nachhaltigen und fairen Tourismusentwicklung. Verantwortungsvoll zu reisen ist authentisch, eine Lebensbereicherung die sich einfach gut anfühlt und obendrein Spaß macht!​​

Ich schreibe Reise-Inspirationen auf Basis eines verantwortungsbewussten Tourismus, die Ihnen die einzigartige Fülle von Reisemöglichkeiten in Österreich und Europa aufzeigen, sammle Momentaufnahmen von Menschen weltweit, um Ihnen ein Gefühl für die einzigartige Vielfalt an Menschen zu vermitteln, gestalte einen Blog und halte Vorträge um mehr Bewusstsein und Sensibilität für ein nachhaltigeres Reisen zu schaffen.

Außerdem schule ich Veranstalter für das Österreichische Umweltzeichen (im Bereich Reisen). Seit September 2021 bin ich als Projektassistentin für den Bereich Nachhaltigkeit und Kinderschutz im Tourismus bei ECPAT Österreich beschäftigt.“

Im Interview spricht Anna über verantwortungsvolles Reisen an sich, wie es überhaupt dazu kommt, dass Kinder im Rahmen von Tourismus missbraucht werden, wie wir Reisende darauf aufmerksam werden können und was dann konkret getan werden kann.

Interview verpasst? Komm ins Achtsam Reisen Kollektiv und erhalte Zugang zu diesem Interview und alle anderen Videos. 

Dazu gibt’s einige Extras, die du während des Festivals nicht findest, sondern nur im Achtsam Reisen Kollektiv: Ein Online-Kurs, ganz viel Reiseinspiration, konkrete Tipps in Sachen interkulturelle Begegnungen, Motivation zum nachhaltigen Reisen, Guides, Ebooks, Gutscheincodes und eine achtsame Reisecommunity warten auf dich.

Während des Festivals ist der Zugang günstiger und es gibt eine kostenlose Testphase!